Mitwirkung bei der Vergabe (LP7)

Nach der erfolgten Submission stellt die Mitwirkung bei der Vergabe an den Planer die Aufgabe, alle eingegangenen Angebote der Bieter neben der Wirtschaftlichkeit auch auf deren fachliche Eignung hin zu überprüfen und dem Bauherrn zuletzt solide Vergabevorschläge zu unterbreiten. Hierzu zählt unter anderem die Erstellung von Preisspiegeln sowie das Nachfordern fehlender Unterlagen und die Kommunikation mit den Bietern. Aber auch das Überprüfen von Einheitspreisen hinsichtlich eventueller Spekulationen stellen eine nicht zu vernachlässigende Aufgabe bei der Mitwirkung der Vergabe dar.

 

Gerne unterstützen wir Sie bei allen vergaberelevanten Schritten und arbeiten Ihnen rechtlich einwandfreie Vergabevorschläge der einzelnen Gewerke aus.

  • Überprüfung der Submissionsunterlagen auf Vollständigkeit und Gültigkeit
  • Erstellung von Preisspiegeln
  • Prüfung der Bieter (Fachkompetenz, Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit)
  • Ausarbeitung fachtechnischer Stellungnahmen mit Vergabevorschlägen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© BTL S.A.