Objektüberwachung (LP8)

Keine Leistungsphase ist so von Bedeutung für die Projektrealisierung wie die Phase der Objektüberwachung / Bauüberwachung. Hier werden Träume verwirklicht; oder, wenn nicht strukturiert, erfahren und konsequent gehandelt wird, schnell auch Alpträume… Wenn die Bauüberwachung nicht funktioniert, kann die Ausführungsplanung noch so gut und beauftragte Firmen fachlich und terminlich noch so zuverlässig sein. Bauabläufe folgen keinem roten Faden, Gewerke werden nicht rechtzeitig abgerufen, Termine kollidieren und Kosten- wie Bauzeitenpläne werden nicht nachgehalten. Das Bauprojekt droht im Chaos zu versinken. Eine Katastrophe für den Bauherrn und Planer.

 

Durch vorausschauende Planung der ausführenden Gewerke, das Erkennen und Klären von Schnittstellen sowie eine stete Kosten- und Terminkontrolle können erst DIE Qualitäten des Bauprojektes erreicht werden, die von Bauherrn und Planer angestrebt werden.

 

Wir erbringen für Sie die vollständige Leistungsphase 8 und arbeiten eng mit allen Projektbeteiligten zusammen für den gemeinsamen Projekterfolg.

 

Durch die jahrelange Erfahrung unserer Ingenieure, regelmäßige Schulungen und zahlreiche erfolgreich abgeschlossene Bauprojekte, können wir Ihnen den Erfolg versprechen.

 

Dabei stehen für uns neben der Einhaltung von Budgetobergrenzen, Terminschienen und den allgemein anerkannten Regeln der Technik, vor allem ein faires und menschliches Miteinander an oberster Stelle.

  • Enge Zusammenarbeit mit Planern und Fachingenieuren (durchgehende Kommunikation!)
  • Erstellen und Nachhalten von Bauzeitenpläne („MS-Project“)
  • Erstellen und Nachhalten von Kostenkontrolltabellen
  • Koordinieren aller Hochbaugewerke
  • Abstimmen und Lösen von Schnittstellen
  • Regelmäßige Jour-Fixe (nach Bedarf auch außerordentliche Besprechungstermine)
  • VOB-konforme Erbringung aller Abrechnungmodalitäten (auch digitale d11-Mengendatei)
  • VOB-Abnahmen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© BTL S.A.